Nach einem herausragenden Qualifying am Samstagvormittag ging es für die MANN-FILTER Mamba und unser Fahrerduo Indy Dontje und Marvin Kirchhöfer im ersten Rennen am Sachsenring von der zweiten Startreihe aus ins Rennen. Direkt beim Start konnte Indy dann eine Position gutmachen. Über die Renndauer und den Boxenstopp hinweg gelang es dem MANN-FILTER Team HTP Motorsport schließlich, die Top 3-Platzierung nach Hause zu bringen. Etwa hundert MANN-FILTER Kunden durften gemeinsam mit dem Team einen Podiumserfolg mit P3 in der Gesamtwertung und P2 in der Juniorenwertung feiern.

Mit einem Augenzwinkern kommentiert Indy nach dem Rennen: „War schön.“ 😉 Etwas ausführlicher ergänzt er: „Wir hatten einen guten Start. Mit ein bisschen Glück kamen wir direkt auf P3 und haben danach eine sehr konstante Leistung abgeliefert. Die Übergabe an Marvin hat super geklappt und er hat das Ergebnis dann heimgefahren.“ Marvin fügt hinzu: „Für mich war es ein ziemlich entspanntes Rennen auf meiner Heimstrecke – aufgrund von Indys Stint konnte ich aus einer guten Position starten und hatte zwar viel Luft zum Zweitplatzierten, dafür aber auch nach hinten. Alles in allem war es genau das, was man unter einem guten Rennen versteht.“

Das Sonntagsrennen war für das MANN-FILTER Team HTP Motorsport hingegen „von Anfang an verkorkst“, wie Marvin kommentiert. Der Start von P13 verlief nicht optimal, ein Abstecher in den Kies warf die MANN-FILTER Mamba noch weiter zurück und letztendlich musste Indy direkt nach dem Fahrerwechsel aufgrund stärkeren Berührungen durch einen Kontrahenten den gelb-grünen Mercedes-AMG GT3 vorzeitig abstellen. Das gehört im Motorsport leider auch dazu…

Umso mehr freuen wir uns jetzt auf das Saisonfinale des ADAC GT Masters, das bereits am kommenden Wochenende am Hockenheimring stattfindet und damit ein echtes Heimspiel für unser MANN-FILTER Team ist. Mit gewohnter knallgelber Fanpower werden wir unser MANN-FILTER Team HTP Motorsport vor Ort unterstützen. „Wir versuchen den Aufwärtstrend vom Samstag auf jeden Fall mitzunehmen und wieder tolle Erfolge einzufahren“, so das Team. Wir freuen uns darauf!! 🙂